Aktuelles

30. Mai 2022

Schüler stirbt auf Ausflug des Jungeninternats

Mit tiefer Betroffenheit möchten wir mitteilen, dass unser Schüler Akif Emin an diesem Wochenende im Rahmen eines Ausflugs des Jungeninternats in Italien verstorben ist. Die Nachricht von seinem Tod erfüllt uns mit tiefer Trauer. Wir wünschen in erster Linie der Familie, seinen Freunden und der ganzen […]
27. Januar 2022

„Shoah“ – Schüler/innen erinnern an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945

Vor 77 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz von der Roten Armee befreit und offenbarte der Welt das ganze Ausmaß des industriellen Völkermords an den europäischen Juden. Um die Bedeutung dieses Ereignisses in Erinnerung zu halten, haben die Schülerinnen und Schüler unseres Abiturjahrgangs Havle N., Ikbal Ö., […]
21. November 2021

Familien- und Spieltag

Gestern fand im etwas kleinerem Rahmen als im letzten Jahr und unter Einhaltung der Corona-Regeln in der Aula der Schulen in Eringerfeld unser Familien- und Spieltag statt. Die Jüngeren hatten nochmal die Möglichkeit zu laufen, springen und zu hüpfen. Die Veranstaltung wurde vom land.nrw im Rahmen […]
17. November 2021

Experimentieren im Schülerlabor der Hochschule Hamm-Lippstadt

Am 17.11.2021 führten wir, 17 Schüler/innen des Grundkurses Biologie im Jahrgang Q2 des Gymnasium Eringerfeld, eine Exkursion zum Schülerlabor der Hochschule Hamm-Lippstadt durch.  Dort angekommen stellte uns eine Studienberaterin die Hochschule mit unterschiedlichsten Studiengängen vor und gab allgemeine Tipps zur Studienwahl. Anschließend trug Frau Matzak vom zdi-Schülerlabor […]
3. November 2021

Trierfahrt der Q1 vom 3.-5.11.2021

Bereits vor etwas mehr als einem Monat hieß es „Utinam tandem Augustam Treverorum  proficiscamur!“ – „Lasst uns endlich wieder nach Trier aufbrechen!“ für unsere gesamte Q1 des Gymnasiums. Die Fahrt fand unter konsequenter Einhaltung der Hygiene- und Anti-Coronakonzepte der Stadt Trier, der Einrichtungen vor Ort und […]