Unbenanntes Dokument

Geseke, den 15.05.2020

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab Montag, dem 25. Mai 2020 am Gymnasium Eringerfeld die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 9a und EF wieder mit dem Unterricht in der Schule beginnen. Die Klassen 6a, 7a und 8a werdem im Laufe des Juni im Wechsel Unterricht erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie bis zum 20. Mai 2020 auf der Homepage.

25.05. – 27.05.:       9a und EF
03.06. – 05.06.:       5a, 9a, EF

Die Tagesschüler werden zu den regulären Fahrzeiten vor der Corona-Pandemie mit den Bussen abgeholt und nach Unterrichtsende zurückgebracht. Auf Nachfrage wird Ihnen der Förderverein Ihnen die genauen Angaben über die Abfahrtszeiten mitteilen.

Die Abstandsgebote und Hygienevorschriften werden zur Teilung von Kursen führen. Eine Übersicht mit Ihren Stundenplänen und den neuen Raumzuordnungen wird vor Unterrichtsbeginn in den Vitrinen und zusätzlich am Monitor neben dem Sekretariat veröffentlicht. Die Jahrgangsstufenleiter und Klassenlehrer werden Sie über die geltenden Bestimmungen zum Infektionsschutz Anfang nächster Woche in Kenntnis setzen.

Schülerinnen und Schüler mit Krankheitssymptomen müssen zu Hause bleiben und sich mit ihrem Arzt in Verbindung setzen. Reichen Sie bitte ihre ärztliche Bescheinigung postalisch ein.
Es gelten Abstands- und Hygienevorschriften nach dem Infektionsschutzgesetz. Eine Belehrung wird bei der ersten Ankunft an der Schule durch die Fachlehrer stattfinden.
Für den Fernunterricht werden wir unsere Schülerinnen und Schüler der übrigen Jahrgänge weiterhin mit Aufgaben per WebUntis versorgen und zusätzlich Videokonferenzen anbieten.
Wir stehen Ihnen weiterhin für Fragen per Mail und Telefon zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage. Beachten Sie bitte die neuen Öffnungszeiten unseres Sekretariats von 8.00–12.00 Uhr.

Auf einen guten gemeinsamen Wiederbeginn

Ihre Schulleitung
K. Spotowski und M. Uçarer

Unbenanntes Dokument

Geseke, den 08.05.2020

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab Dienstag, dem 12. Mai 2020 am Gymnasium Eringerfeld die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase 1 wieder mit dem Unterricht in der Schule beginnen. Über die schrittweise Schulöffnung für weitere Jahrgänge (5 – EF) werden wir Sie Mitte der kommenden Woche informieren. Aus organisatorischen Gründen zur Gleichbehandlung der anreisenden Internats- und Tagesschüler kann am Montag noch kein Unterricht stattfinden.

Zwischen dem 12. und 15. Mai beginnt der Unterricht für die Q1 morgens um 09.45 Uhr. Die Tagesschüler werden mit den Bussen abgeholt und nach Unterrichtsende zurückgebracht. Der Förderverein wird Ihnen die genauen Angaben über die neuen Abfahrtszeiten mitteilen.
Die Abstandsgebote und Hygienevorschriften werden zur Teilung von Kursen führen. Eine Übersicht mit Ihren Stundenplänen und den neuen Raumzuordnungen wird vor Unterrichtsbeginn am Vertretungsbildschirm neben dem Sekretariat veröffentlicht. Die Jahrgangsstufenleiter werden Sie über die neuen Regelungen zusätzlich am Wochenende in Kenntnis setzen.

Schülerinnen und Schüler mit Krankheitssymptomen müssen zu Hause bleiben und sich mit ihrem Arzt in Verbindung setzen. Reichen Sie bitte ihre ärztliche Bescheinigung postalisch ein.
Es gelten Abstands- und Hygienevorschriften nach dem Infektionsschutzgesetz. Eine Belehrung wird bei der ersten Ankunft an der Schule durch die Kurslehrer stattfinden.
Für den Fernunterricht werden wir unsere Schülerinnen und Schüler der übrigen Jahrgänge weiterhin mit Aufgaben per WebUntis versorgen und zusätzlich Videokonferenzen anbieten

Wir stehen Ihnen weiterhin für Fragen per Mail und Telefon zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage. Beachten Sie bitte die neuen Öffnungszeiten unseres Sekretariats von 8.00–12.00 Uhr.

Auf einen guten gemeinsamen Wiederbeginn

Ihre Schulleitung
K. Spotowski und M. Uçarer

Unbenanntes Dokument

Geseke, den 19.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir hoffen, dass Sie trotz der aktuellen Situation schöne Ferien verbringen konnten.

Ab dem 23.03.2020 ist der schrittweise Wiedereinstieg in den Unterricht an den weiterführenden Schulen geplant. Dies bezieht sich zunächst nur auf die Schülerinnen und Schüler der Q2, die auf freiwilliger Basis auf die Abiturprüfungen vorbereitet werden. Ein Stundenplan für die Vorbereitungsmodule ist bereits geplant.

Ab dem 23.04.2020 wird auch die Notbetreuung auf weitere Gruppen ausgedehnt. Sobald wir genauere Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung erhalten, werden wir Sie darüber informieren.

Der Unterricht für alle ab dem 23.04.2020 anwesenden Schülerinnen und Schüler wird von uns pflichtgemäß im Rahmen der augenblicklich geltenden Regelungen des Infektionsschutzgesetzes durchgeführt.

Ab dem 04.05.2020 werden weitere Klassenstufen folgen. Genauere Informationen darüber, welche Jahrgänge dies zunächst betrifft, wird das Ministerium für Schule und Bildung noch bekannt geben. Das bedeutet, dass es voraussichtlich noch einige Zeit dauert, bis wir wieder alle Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Eringerfeld unterrichten können.

Da die Arbeit mit Webuntis gut verlaufen ist, soll diese Möglichkeit für die Vermittlung der Aufgabenstellungen auch weiterhin aufrecht erhalten bleiben. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q1 werden ab Montag, 20.04.2020 weitere Aufgaben per Webuntis erhalten.

Um zusätzliche Kommunikationsmöglichkeiten auch für die Sekundarstufe I zu schaffen, werden wir ab jetzt auch für diese Lerngruppen Videokonferenzen per zoom anbieten. Die Lehrkräfte werden Sie regelmäßig diesbezüglich kontaktieren. Außer den bestehenden weiteren individuellen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme weisen wir auf die telefonischen Sprechstunden der Lehrkräfte hin. Eine Aktualisierung der Sprechstunden-Termine wird ab Dienstag, 21.04.2020 auf der Homepage veröffentlicht.

Bedingt durch die augenblickliche Situation können sich terminliche Veränderungen im Jahresplan ergeben. Der –vorläufige- neue Eltern-Jahresplan wird Ihnen zu Anfang der kommenden Woche zugeschickt. Auf eine Änderung möchten wir Sie schon jetzt hinweisen: Der Schüler-Eltern-Lehrer-Beratungstag am Freitag, dem 24.04.2020 entfällt. Beratungsgespräche mit den Lehrkräften können ab Dienstag, 21.4.2020 bis Freitag, 24.04.2020 individuell vereinbart werden.

Voraussichtlich muss noch mit weiteren Änderungen im Jahresplan gerechnet werden. Herzlichen Dank für Ihre Flexibilität und die Unterstützung Ihrer Kinder in dieser außergewöhnlichen Situation.

Im Namen des Kollegiums wünsche ich Ihnen allen einen guten Wiedereinstieg in die kommende Unterrichtzeit.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Rapior-Spotowski

 

Unbenanntes Dokument

Geseke, den 03.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach der dritten Woche des Fernunterrichts beginnen jetzt die Osterferien. Sie werden hoffentlich nicht zu ungewohnt und für alle erholsam verlaufen.

Wie es dann nach den Osterferien in der Schule weitergeht, darüber können wir Sie während der zweiten Ferienwoche informieren. Dann erhalten wir die Informationen über die Pläne und Regelungen des Schulministeriums. Eines der wichtigsten Ziele ist es die Abiturprüfungen stattfinden zu lassen. Über die neuen Termine hat unser Oberstufenkoordinator die Abiturientinnen und Abiturienten bereits informiert.

Sobald wir Näheres über die Wiederaufnahme des Unterrichts für alle Jahrgänge wissen, werden wir Ihnen auch den aktualisierten Jahresplan zukommen lassen.

In der letzten Zeit haben wir mit WebUntis, Zoom und per E-Mail dafür gesorgt den regelmäßigen Kontakt zu unseren Schülerinnen und Schülern aufrechtzuerhalten. Liebe Eltern, wir möchten uns ganz herzlich bedanken, dass sie uns tatkräftig und so gut wie möglich beim Fernunterricht unterstützt haben!

Wir freuen uns sehr darauf, alle Schülerinnen und Schüler wieder persönlich im Klassenraum zu treffen.
Unser Sekretariat ist während der Ferien bis auf die Feiertage von Montag bis Freitag, 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie gesund bleiben und das Beste aus der Ferienzeit machen können.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Rapior-Spotowski

Unbenanntes Dokument

Geseke, den 27.03.2020

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Familien gut geht und dass wir alle diese besondere Zeit gut hinter uns bringen.

Vor Beginn der dritten Woche ohne Unterricht in der Schule möchten wir Sie über einige wichtige aktuelle Entscheidungen informieren:

1. Laut Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung sind auch nach der Wiedereröffnung der Schulen sämtliche Schulfahrten und Aktivitäten außerhalb der Schule bis zum Ende des Schuljahres abgesagt. Das betrifft mehrtägige Fahrten, Exkursionen, Wandertage und auch Sportveranstaltungen.

2. Die „Blauen Briefe“ wird es in diesem Schuljahr nicht geben. Damit bleiben Minderleistungen ungewarnt, die normalerweise in den Klassen 6 bis 9 und in der EF gewarnt werden. Das heißt allerdings nicht, dass alle Schülerinnen und Schüler automatisch versetzt sind. Folgende Regelungen sind zu beachten:
2.1. Fächer, in denen Ihr Kind auf dem Halbjahreszeugnis eine Minderleistung hatte (mangelhaft oder ungenügend), gelten als gewarnt.
2.2. Sollten mehrere ungewarnte Minderleistungen vorliegen, wird höchstens eine Minderleistung bei der Versetzungsentscheidung nicht berücksichtigt.
2.3. In Klasse 9 werden wegen der Versetzung in die Oberstufe alle gewarnten und ungewarnten Minderleistungen bei der Versetzungsentscheidung gezählt.

3. Die Haupttermine für die Abiturprüfungen verschieben sich auf den Zeitraum zwischen dem 12. und 25. Mai.
Die Abiturientinnen und Abiturienten haben ab dem 20.04.2020 bis zum 11.05.2020 die Möglichkeit sich mit Unterstützung der Lehrkräfte in der Schule weiter auf die Prüfungen vorzubereiten.
Die Termine für die Zentralen Prüfungen (ZP) beginnen 5 Tage später als vorgesehen, am 12.05.2020.

Über Einzelheiten und die notwendigen Veränderungen im Jahresplan werden wir Sie demnächst auf unserer Homepage informieren.

Wir hoffen, dass das E-learning per Webuntis und ‚zoom‘ weiterhin gut verläuft.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Klassenlehrer/innen Ihrer Kinder wie bisher per Mail zur Verfügung. Darüber hinaus ist unser Sekretariat telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr zu erreichen.

Viele Grüße und alles Gute für die nächste Zeit,

K. Rapior-Spotowski
Unbenanntes Dokument

Geseke, den 23.03.2020

Liebe Eltern,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Wir versuchen die immensen Herausforderungen, welche durch die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Covid19 entstehen, bestmöglich zu lösen. Der Unterricht muss weiterlaufen, da wir alle im Sinne des Kindeswohles und des Schulgesetzes verpflichtet sind, die Bildungsziele gemeinsam zu erreichen. Im Folgenden möchten wir Euch und Ihnen gerne erklären, mit welchen Methoden wir die Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schülern (SuS) sowie den Lehrenden organisieren wollen.

Unser elektronisches Klassenbuch „WebUntis“ ist eine bereits bewährte Plattform und wird nun zur Übermittlung der Arbeitsaufträge für die Klassen 5-9 und EF bis Q2 genutzt.

Für die Stufen EF bis Q2 werden die Unterrichtsinhalte zusätzlich über Videokonferenzen erfolgen. Erste Testläufe sind am Donnerstag und Freitag erfolgreich erfolgt. Der Unterrichtsplan für nächste Woche Montag und Dienstag finden Sie unten. Der Link zur Videokonferenz wird von den Lehrenden über WebUnits, per E-Mail und/oder telefonisch mitgeteilt. Änderungen sind vorbehalten. Bitte im Zweifelsfall die Lehrkraft kontaktieren.

Unbenanntes Dokument
Nr. Datum Uhrzeit Kurs Stufe Lehrkraft
1 Di, 31. März 2020 8:00 bis 10:00 Deutsch-GK Q2 Bad
2 Di, 31. März 2020 8:00 bis 9:00 Mathe-GK1 Q2 Spi
3 Di, 31. März 2020 8:30 bis 9:15 Mathe-GK Q1 Reh
4 Di, 31. März 2020 9.50 bis 10.30 Erdkunde-GK Q1 Hab
5 Di, 31. März 2020 13:00 bis 14:00 Mathe-LK Q1 Spi
6 Di, 31. März 2020 14:30 bis 15:15 Erdkunde-LK Q1 Fri
7 Di, 31. März 2020 15.00 bis 16.00 Spanisch-WP II 8a Göl
   
1 Mi, 1. April 2020 8:00 bis 10:00 Deutsch-GK Q2 Bad
2 Mi, 1. April 2020 10:00 bis 11:00 Chemie-GK Q1 Öze
3 Mi, 1. April 2020 10:00 bis 11:00 Mathe-GK2 Q2 Spi
4 Mi, 1. April 2020 11:00 bis 12:30 Erdkunde EF Fri
5 Mi, 1. April 2020 11:15 bis 12:45 Englisch-GK1+2 Q1 Olg
   
1 Do, 2. April 2020 8:00 bis 9:00 Mathe-GK1+2 Q2 Spi
2 Do, 2. April 2020 9.00 bis 10.30 Spanisch-WP II 8a Göl
3 Do, 2. April 2020 10:00 bis 11:00 Englisch-GK1 EF Olg
4 Do, 2. April 2020 11:00 bis 12:00 Englisch-GK2 EF Olg
5 Do, 2. April 2020 14:00 bis 14:40 Geschichte-GK EF Eik
6 Do, 2. April 2020 14:30 bis 16:00 Erdkunde-GK Q2 Fri
   
1 Fr, 3. April 2020 10.30 bis 11.30 Bio-LK Q1 Uca

 

Was uns ausmacht