Elternbrief, 29.01.2021

Schüler/innen erinnern an die Befreiung von Auschwitz am 27.01.1945
27. Januar 2021
Elternbrief, 01.02.2021
1. Februar 2021

An alle Eltern und Erziehungsberechtigten der Realschule Eringerfeld

Distanzlernen bis zum 14.02.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

aus den Medien haben Sie es wahrscheinlich schon erfahren, inzwischen haben wir auch die offizielle Nachricht aus dem Ministerium erhalten. Die Phase des Distanzlernens wird bis zum 14.02.2021 fortgesetzt. Wie es danach weitergeht können wir aktuell noch nicht sagen, wir werden Sie aber, wie gewohnt, zeitnah über Mail und auf unserer Homepage informieren.

Im Bereich der Notbetreuung für die Klassen 5 und 6 gelten dieselben Regeln wie bisher auch. Alle Informationen des Ministeriums finden Sie hier: www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/28012021-informationen-zum-schulbetrieb-vom-1-bis-zum

Wir haben für die kommenden zwei Wochen einen neuen Stundenplan für die Videokonferenzen erstellt, damit, soweit möglich, auch Fächer, die bisher nur über den Versand von Aufgaben arbeiten mussten, auch Unterricht über Videokonferenzen durchführen können. Bei allen Fragen und Problemen rund um das Distanzlernen bleiben die Klassenlehrer/innen Ihre ersten Ansprechpartner. Den neuen Stundenplan für ihre Klasse finden Sie im Anhang zu dieser Mail. Die nächsten Aufgaben werden Ihnen, wie bisher auch, am Sonntag bis 18:00 Uhr zugesendet.

Die nunmehr schon länger andauernde Phase des Distanzlernens hat auch Einfluss auf unseren Jahresplan. Wir möchten Ihnen hiermit folgende Änderung mitteilen:

  • Der bewegliche Ferientag am 01.02.2021 entfällt. In der Phase des Distanzlernens ist es derzeit pädagogisch nicht sinnvoll, einen Ferientag an dieser Stelle zu nutzen.

Über einen neuen Termin des beweglichen Ferientags werden wir Sie rechtzeitig informieren. Weiterhin befinden wir uns in Beratungen bezüglich des Elternsprechtags, der für den 26.02. geplant war. Auch hier werden wir Ihnen in Kürze mitteilen, wann und unter welchen Voraussetzungen der Elternsprechtag stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen

Adem Türkoglu und Tobias Temme