Elternbrief, 12.01.2021

Elternbrief, 08.01.2021
8. Januar 2021
Schüler/innen erinnern an die Befreiung von Auschwitz am 27.01.1945
27. Januar 2021

Informationen zum Distanzlernen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 wird in allen Jahrgangsstufen ab der Klasse 5 bis zur Q2 grundsätzlich nur Distanzunterricht erteilt. Das Lernen und Arbeiten zu Hause ist für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend und wird bewertet.

Bitte beachten Sie die Informationen in Webuntis, wann Zoom-Unterricht anberaumt ist bzw. welche Aufgaben zu bearbeiten sind. Die Zoom-Stunden sind mit einem Kamerasymbol gekennzeichnet und im Wochen-Stundenplan der jeweiligen Klasse oder Jahrgangsstufe zu finden. Für den Zoom-Unterricht besteht eine Anwesenheitspflicht. Krankmeldungen von Schülerinnen und Schülern teilen Sie bitte dem Sekretariat wie gewohnt mit.

Zusätzlich zum Unterricht mit Zoom können in Webuntis Aufgaben zum Distanzlernen unter ‚Hausaufgaben‘ eingetragen und dort jederzeit von Schülern und Eltern eingesehen werden. Über den Webuntis Messenger-Dienst können darüber hinaus online Fragen gestellt, Erklärungen gegeben und Arbeitsmaterialien heruntergeladen werden.
Die Schülerinnen und Schüler senden den Lehrkräften die bearbeiteten Aufgaben regelmäßig online zu. Die Lehrkräfte kontrollieren die eingereichten Aufgaben und beraten Schülerinnen, Schüler und Eltern bei Bedarf in individuellen Gesprächen.

Zur besseren Planbarkeit haben wir für Sie eine Übersicht der Zoom-Stunden zusammengestellt, die bis zum 31.01.2021 vorgesehen sind.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Hinweisen die Strukturierung des Schulalltags zu Hause etwas erleichtern können.

Bei weiteren Fragen, auch an unseren Webuntis-Administrator Herrn Rehberg, senden Sie uns bitte eine Mail an info@gymnasium-eringerfeld oder kontaktieren Sie unsere Sekretärin Frau Tölle unter der Telefon-Nummer 02954 – 979620.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Rapior-Spotowski
Schulleitung