Elternbrief, 08.11.2020

Elternbrief, 04.11.2020
4. November 2020
Elternbrief, 08.11.2020
8. November 2020

Corona-Lage am Gymnasium Eringerfeld

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulgemeinschaft, 

die Woche vom 2. bis 6. November war für unsere Schule eine große Herausforderung. Die „Zweite Welle“ der Corona-Pandemie machte auch vor Eringerfeld nicht halt, sodass wir uns angesichts einiger positiv auf das SARS-CoV2-Virus getesteter SchülerInnen in unterschiedlichen Jahrgangsstufen gezwungen sahen, einige Maßnahmen zu ergreifen:

Die komplette Oberstufe des Gymnasiums soll einschließlich bis zum 13.11.2020 vom Unterricht und Internat fernbleiben!

Der Sek I-Unterricht (Klasse 5 bis 9) findet regulär ab 08.05 Uhr statt.

Ausnahme:
Schüler des Jungeninternats folgender Klassen bleiben einschließlich bis zum 13.11.2020 in ihren Elternhäusern:

  • Klasse 7 (Gym)
  • Klasse 9 (Gym)

Die Abfahrt der Busse für die anwesenden Schülerinnen und Schüler ist um 16 Uhr.

– Aufgrund der deutschland- bzw. europaweiten Pandemie mussten wir den klassischen Elternsprechtag am 13.11. als Präsenzveranstaltung absagen. Die Eltern und Schüler werden per Telefon und anderen Medien aus der Distanz von den Lehrern kontaktiert.  
– Sowohl einige Mitarbeiter des Verwaltungspersonals, als auch Teile der Schulleitung sind erkrankt und befinden sich in Quarantäne. Dies erschwert den „Normalbetrieb“ unserer Schule immens.

Wir wünschen allen Erkrankten oder unter Quarantäne stehenden Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft eine robuste Gesundheit, schnelle Genesung und starke Nerven!    

Die erweiterte Schulleitung des Gymnasiums Eringerfeld