Elternbrief, 07.01.2021

Elternbrief, 22.12.2020
22. Dezember 2020
Elternbrief, 08.01.2021
8. Januar 2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

laut Beschluss des Schulministeriums NRW wird der Präsenzunterricht bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt.

In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Diese Regelung gilt auch für alle Abschlussklassen.

Für die Jahrgangsstufe Q1 wird es eine separate Benachrichtigung über die anstehenden Prüfungen und Nachschreibklausuren geben.

Am Gymnasium Eringerfeld wird das Ihnen bekannte System fortgeführt: Via WebUntis wird Ihnen mitgeteilt, wann der Unterricht auf Distanz stattfindet. Bitte achten Sie auf das Kamerasymbol im Stundenplan für den Online-Unterricht via Zoom. Schriftliche Aufgaben werden im Hausaufgabenfeld und per WebUntis-Messenger wie gewohnt mitgeteilt. 

Falls eine Betreuung zuhause nicht gewährleistet werden kann, bietet die Schule für die Klassen 5 und 6 eine Notbetreuung an. Jedoch ist dies kein Angebot regulären Unterrichts, dieser findet nur auf Distanz statt (via WebUntis und Video-Konferenzen). Das Schulministerium ruft dazu auf, dass die Eltern ihre Kinder – soweit möglich – zuhause betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Die Klassenlehrer werden per Mail auf die Eltern der 5. und 6. Klassen zukommen, um den Bedarf abzufragen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute in dieser herausfordernden Zeit!

Ihre erweiterte Schulleitung