Science Days – Experimentierkurse für Kinder

Um Schüler_innen der vierten und fünften Klasse aus Eringerfeld und Umgebung die Welt des Experimentierens und Forschens zu präsentieren, bieten wir ab Februar die Science Days – Experimentierkurse für Kinder an.

Dahinter steckt zum einen die Idee, über Mitmachangebote aus verschiedenen Fachbereichen den Zugang zu den Themen der weiterführenden Schule zu ermöglichen. In diesem Rahmen werden Mitmach-Angebote aus den Bereichen der Biologie, Chemie, Physik und Robotik angeboten. Zum anderen aber auch die Tatsache, dass man Naturwissenschaften nicht nur aus Büchern lernen kann, um sie zu verstehen oder Spaß an ihnen zu entwickeln. Im Fokus steht deshalb der handlungsorientierte Ansatz, der in allen Angeboten verwirklicht wird.

In verschiedenen Workshops können die Schüler_innen damit ihr individuelles Interesse durch aktives Mitmachen entfalten und werden so für Fragen der Wissenschaft sensibilisiert. Voll bepackt mit selbst Gebautem und neu entstandenem Wissensdurst soll so das Interesse an Naturwissenschaften und Technik geweckt bzw. gestärkt werden.

Die Veranstaltung findet an fünf Samstagen in den Räumlichkeiten des Gymnasiums und Realschule Eringerfelds statt.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter info@schulen-eringerfeld.de möglich, die Kosten für die gesamte Veranstaltung beträgt 50€.

Bankverbindung:
Kontoinhaber: Regenbogen Bildungswerkstatt e.V.
Verwendungszweck: Science Days 2020
IBAN: DE06 4165 1965 0000 0129 22

Termine:
Samstag 8. Februar: 10:00-11:30 Uhr Chemie - Wasserexperimente
Samstag 15. Februar: 10:00-11:30 Uhr Chemie - Sehen und Riechen
Samstag 22. Februar: 10:00-11:30 Uhr Robotik
Samstag 29. Februar: 10:00-11:30 Uhr Waldrallye
Samstag 7. März: 10:00-12:00 Uhr Physik