Ehemaligen-Treffen in Eringerfeld

21. International European Championship – Wir sind dabei!
25. November 2019

Am 26. Oktober war es nun wieder soweit. Ehemalige Schülerinnen und Schüler, Mentorinnen und Mentoren, Betreuerinnen und Betreuer des Internats Eringerfeld folgten der Einladung des Vereins „Alumni-Eringerfeld“ und nahmen an der jährlich am letzten Samstag des Monats Oktobers stattfindenden traditionellen Alumni-Feier teil. 

Nach einem sehr herzlichen und warmen Empfang folgte ein kleines Rahmenprogramm, bei dem die Gäste von Murat Yazgi, dem aktuellen Geschäftsführer des Fördervereins, im Foyer des Gymnasiums begrüßt wurden. Im Anschluss übernahm Muzaffer Toy, ehemaliger Geschäftsführer des Fördervereins, das Wort und zeigte sich hocherfreut über das Widersehen mit den Ehemaligen. Diese seien ihm noch aus jüngeren Jahren in Erinnerung geblieben, mittlerweile seien sie nun zu selbstbewussten Erwachsenen herangereift. In seiner Rede berichtete Herr Toy zudem in seiner vornehmen Art von den Begegnungen mit einigen Alumni im Vorfeld der Veranstaltung auf dem Schulhof und lobte die Treue und den akademischen Erfolg der zahlreich anwesenden Alumni. Viele der Ehemaligen, die aus den verschiedensten Städten Deutschlands zur Feier gekommen waren, befinden sich mittlerweile im Studium oder streben gar den Bachelor- bzw. Masterabschluss an.

Das Zusammenkommen der Alumni wurde zum Anlass genommen, um dem kürzlich verstorbenen Ortsvorsteher Jürgen Tommke und dem verstorbenen Schüler Ahmet Kiki (Abschlussjahr 2018/19) zu gedenken. 

Überrascht wurden die Gäste von den Videobotschaften einiger Alumni, die aufgrund ihrer Auslandsaufenthalte an der diesjährigen Feier nicht teilnehmen konnten. Des Weiteren las eine ehemalige Schülerin den Gästen einen persönlichen Text vor, welcher aus der Sicht einer nun erwachsenen Person auf die kindlichen Erfahrungen im Internat zurückblickte und die Alumni dabei in nostalgische und amüsante Erinnerungen versetzte. Alle Nachrichten hatten Eines gemeinsam: Die Zeit in Eringerfeld war sehr prägend im Lebensabschnitt der Alumni und man blick mit großer Freude auf diese Zeit zurück.

Bevor gemeinsam in der Mensa gespeist und der Alumni-Kuchen den Gästen serviert wurde, wurde der Moment des Zusammenkommens in einem Gruppenfoto verewigt.

Der Verein „Alumni-Eringerfeld“ bedankt sich bei allen Anwesenden und freut sich jetzt bereits auf das nächste Wiedersehen am 31.10.2020.