Basketball-Schulmannschaft erreicht Platz 2 bei den Bezirksmeisterschaften

Kursfahrt nach London
7. Dezember 2018

 Am vergangenen Mittwoch fanden in der Eringerfelder 3-fach Sporthalle die Bezirksmeisterschaften der Schulen aus den Kreisen Soest, Unna und Bochum statt. In den Wettkampfklassen 2 (Jahrgänge 2002-2005) und WK3 (2004-2007) traten sechs Mannschaften aus Bochum, Werne, Schwerte, Lippstadt und Eringerfeld an. Gespielt wurde parallel auf zwei Feldern im Modus jeder gegen jeden. In der WK2 setzten sich die Goethe-Schule aus Bochum und in der WK3 die Lessing Schule, ebenfalls aus Bochum, durch und qualifizierten sich damit für die nächste Runde. Das Team des Gymnasiums Eringerfeld, das von Dr. Mehmet Özer betreut wurde, erreichte in seiner Gruppe den zweiten Platz. „Der Sieg bei den Kreismeisterschaften und die Qualifikation für den Bezirk war für unsere Mannschaft schon ein großer Erfolg. Heute mußten wir uns leider im Endspiel geschlagen geben, werden aber im Herbst wieder angreifen und bis dahin fleissig trainieren“, gab Dr. Özer die Marschrichtung vor. Nach den Kreismeisterschaften in der WK2 in 2018 war dies bereits die zweite Veranstaltung im Regierungsbezirk Arnsberg, die nach Eringerfeld vergeben wurde. „Wir stehen hier auch in Zukunft gern zur Verfügung“, fügte Dr. Özer hinzu.